Besondere Züchtungen

Sorten, die die Chrysanthemenwelt verändern.
Eigentlich sind alle Sorten von Dekker Chrysanten außergewöhnlich. Manche Züchtungen sind jedoch ganz besonders herausragend, da sie nichtalltägliche Eigenschaften haben. Hier stellen wir Ihnen einige Sorten vor, die Sie unbedingt kennenlernen sollten.

Kennedy: what's in a name?


Ein Kennedy – John F. – regierte zwei Jahre lang im Weißen Haus. Ein halbes Jahrhundert ist das schon wieder her, doch der Name Kennedy ist noch heute weltberühmt. Vielleicht auch wegen der besonderen Aura seiner Frau Jackie. Eine Präsidentengattin, die so gar nicht dem konventionellen Bild einer First Lady entsprach. Jackie war keine Frau, die sich im Hintergrund hielt. Ganz im Gegenteil: Sie war glamourös, verführerisch, stilvoll. Da kann es kein Zufall sein, dass genau das die Eigenschaften einer gleichnamigen Chrysantheme sind!

Mit Kennedy stellte Dekker Chrysanten eine ganz besondere weiße, einblütige Chrysantheme vor, die sich zudem erstaunlich gut färben lässt – sogar in zwei Farbtönen („two-tone“). Eine echte Diva, die zu Recht bewundert wird. In gewisser Weise die First Lady unter den Chrysanthemen …

 
sp kennedy 3D vrijstaand 600
 
sp code green 3D vrijstaand 600

Code Green: the code for success


Jahrhundertelang versuchten Tulpenzüchter, eine schwarze Tulpe zu züchten – das Symbol der Exklusivität. Die Chrysanthemenveredler hatten ein ähnliches Ziel: die Züchtung einer grünen Chrysantheme. Das ist ihnen letztlich gelungen.

Grüne Varianten sind mittlerweile schon seit Jahren auf dem Markt. Und noch immer werden sie von Veredlern ständig verbessert. Zum Beispiel die Code Green aus der Kollektion von Dekker Chrysanten. Die besondere Blütenform – Pompon genannt – macht die Code Green einfach unwiderstehlich. Mit ihrer Farbe ist sie ein echter Hingucker in Sträußen und Arrangements. Exporteure und Händler lieben diese grüne Schönheit auch wegen ihrer guten Transportfähigkeit und ihrer robusten Knospe. Grünes Licht also für eine lange, erfolgreiche Karriere!

Aviator: The sky is the limit


Der Traum vom Fliegen erfüllte sich für den Menschen erst am 17. Dezember 1903. An diesem Tag unternahmen die Gebrüder Wright ihren ersten Motorflug. Dieser dauerte zwar nur zwölf Sekunden, läutete jedoch eine neue Ära in der Geschichte ein. Die zwei Flugpioniere – auf Englisch „aviators“ genannt – inspirierten viele Menschen dazu, Grenzen zu überwinden. Sogar bei Dekker Chrysanten.

Mit der Aviator gelang unseren Veredlern 2016 ein besonderer Höhenflug: eine Sorte mit extremer Haltbarkeit, die gerade auch im Sommer mit ihrem charakteristischen, frischgrünen Herzen besticht. Die robuste Qualität hat sie insbesondere in osteuropäischen Ländern populär gemacht. Aviator is ready for take off!

 
sp aviator 3D vrijstaand 600
 
sp memphis dark 3D vrijstaand 600

Memphis Dark? That's All Right Mama!


Sie ist zwar nicht gerade die größte Stadt der USA, aber dafür eine, die sich als Wiege des Rock 'n' Roll bezeichnen darf: Memphis, Tennessee. Elvis Presley nahm hier im Sun Studio (706 Union Avenue) seine erste Platte auf. Der Rest ist Geschichte.

Von Memphis aus rüttelte ein neuer Musikstil die Welt wach. Manchmal buchstäblich, mit voller Lautstärke. Und auch die Memphis Dark macht mit ihren vielen Blüten pro Stängel lautstark auf sich aufmerksam. Die tiefviolette Farbe kontrastiert wunderbar mit dem grünen Blütenherzen, die Haltbarkeit ist überragend. Was hätte Elvis da anderes sagen können als „That’s all right mama“?

From the Dark side of Memphis to Pink


Über die Memphis Dark hätte der berühmteste Einwohner von Memphis – jawohl, Elvis Presley – garantiert „That's all right mama“ gesagt. Wir bei Dekker Chrysanten wollten uns allerdings nicht mit der einen violetten Sorte begnügen. Deshalb suchten wir nach einer rosafarbenen Variante mit genau denselben hochwertigen Eigenschaften. Und wir fanden sie: die Memphis Pink. Eine Farbe, bei der uns nur ein Gedanke kommt: „Love me tender“ …

 
sp memphis pink 3D vrijstaand 600
 
sp whatsapp 3D vrijstaand 600

Appsoluter Erfolg: AAA Whatsapp


Wer telefoniert heutzutage eigentlich noch? Die meisten von uns whatsappen. Und zwar den ganzen Tag hindurch. Über die Einkaufsliste, den Urlaub, die Kinder, das Fernsehen … Selbst in der geschäftlichen Kommunikation verdrängt Whatsapp bereits Telefon und E-Mail. Für die Generation, die heute aufwächst, ist Whatsapp der Standard für Kommunikation.

So wie auch die Sorte Whatsapp zur Standard-Santini für Sträuße, Gebinde und Arrangements geworden ist. Mit ihren prächtigen dunkelgrünen Blüten passt die Whatsapp perfekt zu jeder Straußfarbe. Ihr Volumen verleiht jedem Bukett eine kräftige Basis. Das Ergebnis kann sich appsolut sehen lassen!

Antonov: big is beautiful


Der Name hat vielleicht nicht dieselbe Strahlkraft wie das amerikanische Boeing oder McDonnell Douglas, der Hersteller der DC-Maschinen, doch dafür entwickelte der russische Flugzeugbauer Antonow das größte Flugzeug der Welt: die Antonow An-225. Das riesige Frachtflugzeug ist groß genug, um ganze Raumfähren zu transportieren. Nicht von ungefähr ist die Größe denn auch das auffälligste Merkmal der gleichnamigen Chrysantheme.

Die Blüten der weißen Deko-Chrysantheme Antonov können bis zu 20 cm groß werden. Ein imposanter Anblick, der unserer Antonov eine exklusive, luxuriöse Ausstrahlung verleiht. Da kann kein Amerikaner mithalten!

 
di antonov 3D vrijstaand 600
 
sp kennedy bubblegum 3D vrijstaand 600

Kennedy Bubblegum, so farbenfroh wie Jackie selbst


Sie war die farbenfreudigste unter den amerikanischen First Ladies: Jackie Kennedy. Mit der Chrysantheme Kennedy Bubblegum setzen wir dieser Stilikone ein halbes Jahrhundert später ein Denkmal, das ganz ihrem flamboyanten Charakter entspricht. In zwei Farbtönen gefärbt (von G. de Koning), ist diese Varietät absolut einzigartig. Custom made for Jackie …